News

16. Mai 2022

RB Sardasca, Klosters

Rückbau eines Dreifamilienhauses

12. Mai 2022

Umbau SAC Enderlinhütte

Neubau Kläranlage, Neubau Technikraum, Umbau Waschraum und Bedienungsraum

22. April 2022

Neubau MFH Rüfi, Trimmis

19. April 2022

SIE22 Tobelstrasse, Schiers

Abbruch und Neubau Litziwald-Brücke, Saneirung Bachschwellen, Böschungssicherungen mit Blocksteinen

19. April 2022

Albulatunnel II Bahnhof Spinas, Bever

Renaturierung Beverin inkl. Aufbereitung des Aushubmaterials vor Ort.

25. März 2022

Beläge AS Furnastrasse, Jenaz

Neubau Bushaltestelle, Strassensanierung inkl. Werkleitungen

18. März 2022

Lehnenbauwerk Calfreisentobel, Maladers

Auf dem Abschnitt Under Stoggwald – Calfreisentobel wurden wir mit der Verbreiterung und dem Neubau der bestehenden Kantonsstrasse beauftragt. Die Hangsicherung erfolgt mittels Ankerriegel (Litzenanker).

18. März 2022

Sanierung Flumserbergstrasse Et. 6, Gasella-Lingi

Auf dem Abschnitt Gasella – Lingi wird die Flumserbergstrasse saniert und verbreitert.

18. März 2022

RB Euromasters, Chur

An der Industriestrasse 17 in Chur dürfen wir eine Stahlhalle rück bauen.

18. März 2022

Neubau GM Casällas – Eggli, Fanastobel, Fanas

Im Fanastobel dürfen wir den Neubau einer Brücke mit Felsaushub und einer Zufahrt mittels Betonpisten erstellen.

17. März 2022

Neubau Nebengebäude Neugut, Landquart

Im Neubau des Nebengebäudes im Neugut wird entstehen neben einem grossen Saal Räume für die Kindertagesstätte Neugut, Büros für die Spitex Region Landquart, für die Elternberatung Region Landquart sowie für die Verwaltung der MCM Group. Im 2. Obergeschoss entstehen zudem sechs altersgerechte Wohnungen.

17. März 2022

Verbauung Bildjibach, Davos

Bachumleitung
Sanierung Bachschwellen 4-12
Neubau Kolkschutz

16. März 2022

ARGE CC Aligro, Wangs

In Wangs dürfen wir als ARGE zusammen mit der Käppeli Bau AG den Rück- und Neubau des Aligro realisieren.

17. Februar 2022

Erweiterung GRITEC, Grüsch

In Grüsch dürfen wir für die GRITEC AG den Neubau einer dreigeschossigen Halle mit Tiefgarage, eines Zwischentrakts mit 5 Geschossen und einer Erweiterung mit zwei geschossen realisieren.

11. Februar 2022

Neubau Wohn- und Geschäftshaus Weisstorkel Haus B+F, Chur

An der Masanserstrasse in Chur entstehen ein Wohn- und Geschäftshaus mit zwei Tiefgaragen (Haus B) und ein Mehrfamilienhaus ebenfalls mit einer Tiefgarage (Haus F).
Im EG wird künftig ein Coop Pronto inkl. Tankestelle betrieben werden.

21. Januar 2022

Überbauung Schlosspark, Buchs

Am Moosweg in Buchs entstehen zwei Mehrfamilienhäuser mit Eigentumswohnungen und ein Einfamilienhaus.

26. Oktober 2021

Stützmauer Hotel Schatzalp, Davos Platz

Erstellung von zwei verankerten Betonriegeln zur Sicherung der bestehenden Mauer.

28. September 2021

Neubau Hamilton 2.0, Domat Ems

In Domat/Ems dürfen wir für die Hamilton Bonaduz AG den Neubau eines Betriebsgebäudes in Massivbau ausführen.

20. August 2021

Überbauung Stallhofareal, Maienfeld

Die bestehenden Altbauten und Treibhäuser auf dem Stallhofareal werden rückgebaut und durch eine Tierarztpraxis und drei Mehrfamilienhäuser mit Mietwohnungen ersetzt.

25. Juni 2021

RB Kantonsspital Graubünden, Chur

Es werden folgende Objekte rückgebaut:

  • Parkdeck
  • Eingang Notfall
  • Teilgebäude Haus A + L (Block I+II)

 

Eckdaten zum Rückbau:

  • 45’000 m3 umbauter Raum
  • 3’500 m3 brennbarer Abfall
  • 5’000 m3 Abbruchbeton
  • 7’000 m3 Mischabbruch

Webcam RB KSGR (am Ende der Website)

28. April 2021

Erweiterung Alterssiedlung Kantengut, Chur

An der Scalärstrasse in Chur wird die Alterssiedlung Kantengut mit 33 Wohnungen erweitert. Nebst Alterswohnungen entstehen zudem ein grosser Mehrzweckraum, eine Einstellhalle sowie Räumlichkeiten für die Kita Scalära.

17. März 2021

Überbauung Bellevue, Mels

An der Fabrikstrasse in Mels entstehen 3 Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 25 Wohnungen und einer Tiefgarage.

5. Juni 2019

Manegg West Avaloq, Zürich

In Zürich zwischen Sihluferraum und Allmendstrasse liegt das Areal der Avaloq. Hier entstehen Wohnungen und Gewerberäume. Auf dem Areal befinden sich heute zwei Bürobauten. Während der Flachbau zurückgebaut wird, kann das Bürogebäude B1 erhalten und umgebaut werden. Zwischen Alt- und Neubau entsteht die Avaloq-Hall als repräsentativer, zweigeschossiger Raum des neuen Komplexes. Das Bürogebäude bietet Platz für rund 1000 Mitarbeitende.

Im Bereich des Wohnens entstehen rund 200 neue Wohnungen. Sowohl grössere Familienwohnungen als auch kleinere 2.5- und 3.5-Zimmer-Wohnungen sind geplant. Im Erdgeschoss befinden sich zudem Räumlichkeiten für Kindergärten mit Hort.