Geländevermessung

Drohne Aibotix X6 V2

Sie kommt bei der Grundlagenvermessung und der Planung zum Einsatz. Zum Beispiel bei der Erstellung von Höhenkurvenplänen oder in digitalen Geländemodellen, als auch zur Volumenbestimmung von Deponien, Steinbrüchen oder Kies- und Baugruben etc.

Für Inspektionen kommt die Geländervermessung beispielsweise bei Brücken, Masten oder Felswänden zum Einsatz. Sie liefert Live-Bilder in HD-Qualität. Eine solche Fotodokumentation kommt auch bei der Architekturvermessung zum Einsatz, beispielsweise wenn ein Rissprotokoll erstellt werden muss oder wenn eine Dachlandschaft erfasst wird.

Wir arbeiten heute mit der Zukunft der Vermessungstechnik. Die Aibot X6 V2 ist ein selbständig fliegendes UAV (unbemanntes Luftfahrzeug). Durch ein Höchstmass an Automatisierung erreichen wir mit dieser Drohne praktisch jedes Objekt – exakt, zuverlässig, sicher.